Mit dem Radl zum Ikea

Nachdem wir in Ulm so sehr verwöhnt waren (nur ein paar Minuten Fußweg), wollten wir hier in München schon ewig ausfindig machen, wie lange wir mit dem Rad zum Ikea brauchen. Theoretisch sollte das nicht so weit sein, aber diese Theorie musste am Samstag mit einem praktischen Versuch belegt werden.

Angekommen, das sieht wie ein Ikea aus.Seht, wir vernichten aktiv Arbeitsplätze (arg viel schneller ging das nicht).Der obligatorische Hotdog

Und tatsächlich, abzüglich der Pause an der Eisdiele (Kugelcounter +3) waren wir nach knapp 30 Minuten am Ziel. Gekauft haben wir so gut wie gar nichts, kassiert haben wir uns selbst (ging nicht so viel schneller und bei großen oder sehr vielen Sachen stelle ich es mir recht umständlich vor) und der obligatorische Hotdog war lecker (der kostet inzwischen mit und ohne Getränk gleich viel, wahrscheinlich um das „kauf du dir nur einen Hotdog und trink aus meinem Becker mit“-Gehabe zu unterbinden).

Viele Grüße
Fluffi :)

Geschrieben in Essen, Foto, München, privat, wohnen | 2 Kommentare

Endlich Spargel

Nichts schmeckt so lecker wie der erste Spargel im Jahr – heute mit Vinaigrette mit Kapern, Schinken und lila Kartoffeln. Mhmm…

Spargel……Spargel……Spargel

Und heute Abend gibt’s die Spargelsuppe.
Viele Grüße
Fluffi :)

Geschrieben in Essen, Foto, privat | 4 Kommentare

Baden verboten

Nachträglich noch ein Foto vom Ostern-„Urlaub“ in Erfurt. Beim Ausflug am Ostersonntag ins Rundplatzdorf Tiefengruben (mit den Wiesen und dem Wäldchen drum herum ausgezeichnet geeignet für einen langen Verdauungsspaziergang) habe ich diese arme Ente entdeckt.

Sie würd’ ja gern, sie darf aber nicht…

Man konnte ihr gerade zu ansehen, wie gerne sie an diesem sonnigen Tag in den Teich gestiegen wäre. Aber in so einem kleinen Dorf kennt sicher jeder jeden und mit dem Bürgermeister wollte sie sich offensichtlich nicht anlegen.

Viele Grüße
Fluffi :)

Geschrieben in Foto, Urlaub | 2 Kommentare

Flohmarkt auf der Theresienwiese

Am Samstag fand wieder mal der Riesenflohmarkt auf der Theresienwiese statt, zu dem echte Kenner schon um 7 Uhr in der Früh pilgern. Ich bin erst drei Stunden später zusammen mit Sebastian und Mimi hingegangen, schließlich war ich nicht auf der Suche nach etwas Speziellem.

Menschen, Menschen, Menschen und dazwischen ein bisschen FlohmarktVerkauft er das oder tarnt er sich?Da braut sich was zusammen… Zeit für einen gemütlichen Kaffee im Trockenen

Wie beim letzten Mal gab es wieder allerhand skurrile Dinge zu entdecken. Mein persönliches Lieblingsstück war allerdings wahrscheinlich nicht im Ganzen verkäuflich: es handelte sich um ein Kind, das hinter seinem Stand unter dem Oberteil eines Hitze-Schutzanzuges saß, zeitweise aufstand wie ein silbernes Gespenst und freundlich in die Menge winkte.

Gekauft hab ich letztendlich nichts, aber nett war’s trotzdem.
Viele Grüße
Fluffi :)

Geschrieben in Foto, Freunde, München, Tipp | 3 Kommentare

Osterei-ei-ei

Wie immer waren die Ostertage in Erfurt eine einzige Schlemmerei, die nur durch Eier färben, mehr oder weniger erfolgreiche Töpferkünste, das ein oder andere Mittagsschläfchen, Spaziergänge und Wii spielen unterbrochen wurde.

Fast 80 kleine KunstwerkeSpaziergang aus der VogelperspektiveCaros Osterschaf

Schön, lecker, erholsam.
Viele Grüße
Fluffi :)

Geschrieben in Erfurt, Essen, Familie, Foto, privat | 5 Kommentare

Hilfe, der Osterhase will mich fressen

OsterkillerhasenIch kann mir nicht helfen, aber diese Osterhasen sehen alles andere als nett, freundlich und niedlich aus. Wem schenkt man so ein Killerkaninchen? Kann ein Kind so böse sein, dass es einen solchen Hasen verdient hat?
Viele Grüße
Fluffi :)

Geschrieben in Essen, Foto, Werbung | 4 Kommentare

Pizza mit allem und Ei

Pizza mit allem und Ei Am vergangenen Mittwoch wurde zusammen mit einigen Ex-Ulmern eine für uns neue Pizzeria getestet. Leider ist die Homepage von L’Angolo so schlecht, dass ich sie unmöglich verlinken kann, die Pizzen hingegen waren sehr lecker und die Bedienung – entgegen den Vorwarnungen – gar nicht so unfreundlich wie angekündigt. Da kann man noch mal hingehen…

Viele Grüße
Fluffi :)

Geschrieben in Essen, Freunde, München, privat | 2 Kommentare

Nach oben