Wildwasser mit Eiswasser

Was spricht dagegen, im Juni mit Manu, Conny, Andreas und Roland eine Kanutour auf der Isar von Lenggries nach Bad Tölz zu unternehmen? Richtig, das fehlende Sommerwetter in diesem Sommer. Wir wollten eigentlich schon gar nicht aus dem warmen Auto aussteigen, die Aussicht auf nasse Neoprenanzüge, Regen und die kalte Isar versprach da wenig Spaß.

Um so überraschender, dass so eine Kanu-Tour durchaus auch bei schlechtem Wetter Spaß macht. Vor allem das kleine Wildwasser-Stück, das seinem Namen alle Ehre macht. Hier wurden die aufblasbaren Kanus mehrmals an Land zurück gesetzt, um sich mehrmals hintereinander in die Fluten zu stürzen. Das nächste mal aber bitte durchgehend Sonnenschein.

Viele Grüße
Fluffi :)

Geschrieben in Freunde, privat, Tipp | Kommentieren

Nach oben