Stürmische Erdbeeren

BeuteDurch das unbeständig aussehende Wetter und die Windböen haben wir uns nicht abschrecken lassen und am heutigen Feiertag wieder fleissig Erdbeeren auf „unserem“ Erdbeerfeld gepflückt (und unzählige gleich auf dem Feld gefuttert). Lecker!
Viele Grüße
Fluffi :)

Geschrieben in Essen, München, privat | Kommentieren

Sushi auf Rädern

SushiLetzte Woche haben wir bei Conny und Manu einen leckeren Sushi-Heimservice kennengelernt. Sonst halte ich nicht so viel von Bring-Sushi, aber das war wirklich frisch, lecker und durchaus erschwinglich. Es ersetzt sicher nicht unseren Sushimeister in der Amalienpassage, aber für zu Hause und zwischendurch werden wir da sicher auch mal selbst bestellen.
Viele Grüße
Fluffi :)

Geschrieben in Essen, Freunde, München, privat, Tipp | 1 Kommentar

Mobile Überraschung

Die neue Tarifstruktur meines (blauen) Handyproviders hat mich vor ein paar Wochen dazu bewogen, ein Internet-Paket für’s Handy auszuprobieren. Erst mal nur zum Test für kurze Zeit, um zu sehen, ob das mit meinem zugegebenermaßen inzwischen schon etwas älteren Telefon überhaupt funktioniert. Und was soll ich sagen, ich bin positiv überrascht.

Youtube und andere Videoformate spielt der interne MedienplayerGoogle Maps gibt’s auchSSH-Shell über’s Handy

Ich hätte nicht gedacht, dass sich unterwegs so gut in Blogs stöbern, E-Mails abrufen oder – meine Lieblingsanwendung – per SSH-Shell der Webserver checken lässt. Und andere Programme wie Google Maps oder ICQ haben mich überzeugt, dass ich dazu wirklich kein iPhone brauche (ich kann das alles nämlich mit UMTS-Geschwindigkeit nutzen ;) ).

Natürlich ist das eigentlich nur eine Spielerei, aber spätestens wenn sich das Experiment auch im Zug als Modem für’s Notebook bewährt, werde ich mir überlegen, ob ich das Paket nicht dauerhaft behalte.

Viele Grüße
Fluffi :)

Geschrieben in praktisch, privat, Technik, Werbung | Kommentieren

Aus dem Leben einer Erdbeere

Frische Erdbeeren„Unser“ Erdbeerfeld zum selbst pflücken hat wieder geöffnet und da mussten wir natürlich fleissig sammeln gehen. So bot das lange Wochenende nicht nur viel Zeit für Erholung, sondern auch viele Leckereien aus Erdbeeren, wie z.B. ein Triffle aus Schokokuchenkrümeln, Vanillepudding und Erdbeeren.
Viele Grüße
Fluffi :)

Geschrieben in Essen, privat | 2 Kommentare