Katzenbesuch

Für vier Wochen waren wir Urlaubsvertretung und damit Ersatzeltern für Cooper, die uns ganz schön auf Trapp gehalten hat. Da wurden regelrecht Spiel-Zeiten eingefordert, wobei das wirklich viel Spaß gemacht hat. Mein Favorit war Verstecken spielen mit gegenseitig abschlagen. Aber auch der Sitzsack sollte in keinem Haushalt mit Wohnungskatze fehlen…

Wer braucht noch eine Urlaubs-Katzenbetreuung?
Viele Grüße
Fluffi :)

Geschrieben in Freunde, privat, wohnen | 1 Kommentar