Jetzt mit WordPress

WordPressDa sich das bloggen doch als recht netter Zeitvertreib herausgestellt hat, bin ich vom kostenlosen Anbieter blogspot.com weggekommen und habe mich daran gesetzt, alle alten Inhalte in ein WordPress-Blog zu übertragen. Jetzt ist dieses Blog auch nicht mehr über eine blogspot-Subdomain erreichbar, sondern direkt von dieser Domain aus. Ich hoffe, dass mir soweit kein Fehler unterlaufen ist, noch alle alten Links funkionieren und das alles gut klappen wird…

Im dem Zusammenhang hab ich auch die beiden bisher ungenutzten Rubriken „3D“ und „Flash“ von dieser Seite entfernt. Die Rubriken Fotos und Kontakt sind geblieben, wobei ich hier das CSS noch etwas anpassen muss, damit die Seiten genau so aussehen wie hier.
Viele Grüße
Fluffi :)

Geschrieben in Blog, intern

Nach oben