Zum Geburtstag ein langes Wochenende

So könnte das eigentlich jedes Jahr sein: extra zum Geburtstag ein langes Wochenende, so dass man endlich mal wieder nach Hause fahren und sich dort mit allerlei leckeren Dingen durchfüttern und nebenbei auch noch reich beschenken lassen kann. Der Geburtstag hatte auch schon schon sehr vielversprechend mit einer „echten“ Erdbeertorte angefangen und bei der Arbeit haben mir die Kollegen (und auch einer der Kunden) ein Ständchen gesungen.

Eine “echte” GeburtstagstorteCaro in der FelsspalteIm Rapsfeld

Das lange Wochenende in der Pfalz war – wie immer – sehr erholsam, lecker (Spargel), warm und sonnig und bot einen Ausflug zur Burg Falkenstein und einen kleinen Ausflug mit dem Rad nach St. Martin.

Fahrradausflug in die WeinbergeAuch Monsieur Kater hat sich über den Besuch gefreutDie entferntesten Geburtstagsgrüße kamen aus Australien

Der entfernteste Geburtstagsgruß kam in diesem Jahr aus Australien – vielen Dank! Leider waren wir nicht zu Hause, ich vermute aber, dass die Karte wirklich auf den Tag genau angekommen ist – das erfordert bei der Entfernung sicher ein gutes Timing. Danke natürlich auch für all die anderen Geburtstagsgrüße!

Viele Grüße
Fluffi :)

Geschrieben in Arbeit, Essen, Familie, Foto, Freunde, Geburtstag, privat, Urlaub | 2 Kommentare

Nach oben